Political Correctness at its best: Schwarzer Autor kritisiert, da er sich auf eigenem Buchcover zeigt

Ein schwarzer deutscher Autor, Marius Jung, schreibt ein Buch über rassistische Sprachfallen und zeigt sich selbst als Covermodel. Jetzt bekommt Jung einen Anti-Preis wegen Darstellung rassistischer Inhalte. Man könnte denken, der Preis wäre aufgrund des Untertitels „Handbuch für Negerfreunde“ – das wäre schon schräg. Aber es ist noch viel großartiger: Es geht um das Cover, denn „Ich dürfe mich …

Weiterlesen